Spitze-Dresden

Herzlich Willkommen auf der Homepage der kontrollierten und mit Gold ausgezeichneten
Spitzzucht „von Tosca's kleinen Kobolden“

 

 

Wir züchten seit 2007 den seltenen Spitz.

Diese Rasse steht auf der Roten Liste der gefährdeten Arten.

Der Spitz ist noch eine der wenigen naturbelassenen Rassen, die nicht züchterischem Ehrgeiz oder modebedingter, großer Nachfrage zum Opfer gefallen sind. Dadurch ist der Spitz auch weitgehend frei von Erbkrankheiten, die auch ein Resultat von Überzüchtungen sind. Er wird zu Unrecht als "Kläffer" dargestellt und dieses Vorurteil hält sich leider, wie viele andere Vorurteile auch, hartnäckig. Er bellt nicht mehr, wie jeder andere Hund auch, dass ist eine Frager der Erziehung und nicht der Rasse! Er ist Aufmerksam, Intelligent und will natürlich körperlich und geistig gefordert werden. Wenn Sie das befolgen, ist er ein treuer und lieber Begleiter für viele Jahre.


Warum Spitze? Ganz einfach, mit seiner Größe von 30-38 cm ist der Mittelspitz und mit 23-29 cm der Kleinspitz, auch in einer Wohnung zu halten. Ebenso kann er von älteren Menschen sowie von Kindern ausgeführt werden. Außerdem ist er sehr pflegeleicht, einmal pro Woche kämmen reicht.

Unsere Welpen wachsen bei uns in mitten der Familie und im Haus auf. Gut geprägt und sozialisiert, geben wir die Kleinen nur in liebevolle Hände ab! Natürlich sind sie bei Abgabe geimpft, entwurmt, gechipt, mit Wurmausweis, Impfausweis und einen Kaufvertrag und an alle Alltagsgeräusche gewöhnt.

 

zur Rassebeschreibung

©spitze-dresden.de